Navigation und Service

Springe direkt zu:

Targeted Mobility Scheme (TMS)

EURES-Förderung

EURES ist das größte Netzwerk zur Förderung beruflicher Mobilität innerhalb der EU. Ziel von EURES ist es, in Europa grenzüberschreitend faire und nachhaltige berufliche Mobilität zu fördern und dabei bestehende Hindernisse abzubauen. Das Förderprogramm Targeted Mobilty Scheme (TMS) ist Teil dieser EURES-Strategie. Über das Programm werden in ganz Europa Projekte gefördert. Informationen zu den verschiedenen europäischen Projekten finden Sie auf der EURES-Website.

Die deutschen EURES-Projekte unterstützten dabei mit unterschiedlichen Fördermodulen die nachfolgenden Zielgruppen:

  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Zielland Deutschland
  • Unternehmen (KMU) in Deutschland
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer europaweit arbeitsuchend
  • Menschen, die in hohem Maße von Arbeitslosigkeit bedroht und in besonderem Maße von der Corona Pandemie betroffen sind (u.a. Menschen mit Behinderungen, Künstler*innen, Alleinerziehende, Menschen, die weder in Ausbildung noch in Beschäftigung sind - NEETS).

Die TMS-Fördermodule erleichtern die berufliche Mobilität und Integration von Arbeitnehmern in Europa. Dabei sind die Unterstützungsmöglichkeiten für Arbeitssuchende und Unternehmen vielfältig. Sie reichen von der finanziellen Förderung einer sprachlichen Vorbereitung und Umzugskosten bis zum Integrationsprogramm für Unternehmen in Deutschland.


Downloads

VWC-Beratung

TMS-Fördermodule

TMS-Integrationsprogramm

 

Targeted Mobility Scheme (TMS)

EURES funding

EURES is the largest network for promoting job mobility in Europe. The aim of EURES is to promote fair and sustainable cross-border professional mobility within Europe and to remove existing obstacles. The Targeted Mobilty Scheme (TMS) support programme is part of the EURES strategy.

The programme supports projects throughout Europe. Information on the different European projects can be found on the EURES website.

The German EURES TMS programme supports the following target groups through projects offering a range of support modules:

  • Workers with Germany as a destination country
  • Small and medium-sized enterprises (SMEs) in Germany
  • Workers looking for employment throughout Europe
  • People, that are particularly affected by unemployment as well as the Corona pandemic (such as persons with disabilities, artists, single parents, persons not in education, employment or training - NEETS).

The TMS support modules also facilitate professional mobility and integration of workers in Europe. A wide variety of support options for job seekers and companies are offered through TMS, ranging from financial support for individual candidates for language course and relocation costs to financial support for companies for their employee integration programmes in Germany.

Downloads

Identifying mobility needs with the Migration Support Center

Possible TMS support modules

TMS Integration Programme: Overview