Navigation und Service

Springe direkt zu:

Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer (EU-GS)

Ziel der unabhängig arbeitenden Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer (EU-GS) ist es, EU-Bürgerinnen und –Bürger, die in Deutschland leben und arbeiten, über ihre Rechte aufzuklären und sie bei deren Wahrnehmung zu stärken. Um diesen Auftrag zu erfüllen, informiert und berät die Gleichbehandlungsstelle rund um die Themen Arbeiten und Leben in Deutschland. Zielgruppe sind sowohl Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als auch Arbeitsuchende sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Beratungsstellen.

Dienstleistungen der Gleichbehandlungsstelle

1. Besuchen Sie die Infothek auf unserer Website www.eu-gleichbehandlungsstelle.de. Dort finden Sie in 10 Sprachen Antworten auf viele Fragen zum Beispiel zu den Themen:

  • Neu in Deutschland (Aufenthalt, Wohnen, Deutsch lernen, Anerkennung von Berufsqualifikationen, Steuern und Versicherungen)
  • Arbeiten in Deutschland (Arbeitssuche und –bedingungen, Arbeitsrecht, besondere Arbeitnehmerverhältnisse, Gewerkschaften)
  • Soziale Sicherheit (Arbeitslosigkeit, Familie und Rente) oder
  • Bildung (Schule, Berufliche Bildung)

2. Sie benötigen Beratung vor Ort in Deutschland? Über unsere Beratungsstellensuche finden Sie die passende Beratungsstelle, die am nächsten zu Ihrem Wohnort liegt und auch in Ihrer Landessprache berät.

3. Sie haben persönlich eine Frage oder ein wichtiges Anliegen an uns, dann schreiben Sie uns per Email info@eu-gleichbehandlungsstelle.de oder nutzen dafür direkt das Beratungsformular auf unserer Website.

Die Gleichbehandlungsstelle versteht sich als Schnittstelle zwischen den EU-Arbeitnehmerinnen und –Arbeitnehmern sowie den verschiedenen Beratungsstellen in Deutschland. Neben der Lösung konkreter individueller Probleme ist es das Ziel der Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer, gemeinsam mit anderen Akteuren im Bereich der EU-Freizügigkeit strukturelle Problemlagen zu erkennen und an deren Lösung zu arbeiten.

Kontakt

Gleichbehandlungsstelle EU Arbeitnehmer
Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
Bundeskanzleramt
11012 Berlin
www.eu-gleichbehandlungsstelle.de